DEADBEAT FLEET “EP II”

DEADBEAT FLEET
“EP II” CD-R
(http://www.facebook.com/deadbeatfleet)
Musik für ALLE zugänglich machen ist löblich und in Zeiten der digitalen Downloads ein durchaus produktiver Beitrag, eigene Songs schnell zu verbreiten. Mit diesem Schneeballkonzept zeigt sich das Quartett zufrieden und legt trotzdem Wert auf ein angefertigtes Unikat, eine Ep mit 7 Songs, das es auf Nachfrage kostenlos gibt. Dafür bieten Daens, Simo, Bylle, Mat handwerklich meisterhaft intelligent ausgearbeitete Strukturen, die die Grunge-Explosion überstanden haben und die Britpop-Ära an die Wand drückt, um den vielfältigen Hybrid aus monoton hämmernde NO WAVE-Beats und variabel ausgeschmückte Gitarrenriffs zu mutieren und in das kulturelle Gedächtnis einzupflanzen. “New inspiration is what I lack” ist die passende Quintessenz und lässt sich auf die musikalischen Muster übertragen, die nachhaltig effizient ausgespielt werden. Mit dieser Entwicklung sind DEADBEET FLEET auf den richtigen Weg, die klassischen Kriterien der Rockelemente zu überwinden und Prioritäten auf musikalische Bedürfnisse zu legen, die sich auf die Fähigkeit der Musiker bezieht, einen selbstbestimmten Weg zu gehen und sich den marktpolitischen Strukturen zu widersetzen.

EP-Download