AWAKEN DEMONS „Awaken Demons“

AWAKEN DEMONS
„Awaken Demons“ CD
(Bastardized Recordings/NMD)
1000 mal berührt, 1000 mal ist nichts passiert – so oder so ähnlich könnte man das Hörerlebnis des aktuellen Albums der italienischen Schwermetaller „Awaken Demons“ beschreiben. Handwerklich ist zwar definitiv nichts falsch gemacht und auch vom Mix- und Mastering ist die Scheibe nicht schlecht, allerdings – und das ist für mich das Ausschlaggebende – paddeln die Herren mit ihrer Musik irgendwo zwischen gefühlten Heerscharen anderer Bands die das Genre „Metalcore“ bedienen. Es zeichnet sich bei dem Album nichts aus, was die Band von den anderen abgrenzen könnte und dementsprechend währt der Hörgenuss nur kurzzeitig. Nicht umsonst wird mir von vielen Bekannten gesagt, dass sich das Genre durch Stillstand selbst umbringt. Vielleicht sollte man beim nächsten Versuch mit mehr „Eiern“ an die Sache ran gehen, und versuchen Akzente zu setzen. In dieser Hoffnung verbleibend, erwarte ich nun die nächsten Schritte der Band.

C. Kabbeck